Eddie Arent - Vorbesitzer des Neustädter Hof

Deutscher Schauspieler  * 1925  –   † 2013

Eddie Arents große Kinoerfolge waren Edgar Wallace Verfilmungen in den 1960er Jahren und seine Rollen in den Karl Mai Filmen.  Später trat er in komödiantischen Rollen an der Seite des Entertainers Harald Juhnke auf. 

Er besaß von 1993 bis 2005 das Hotel Neustädter Hof und lebte auch hier mit seiner Frau.

NDR – Dokumentation von 2003 über Eddie Arent (Youtube)

Geschichte des Hotel Neustädter Hof:

An dieser  Stelle standen zuvor nebeneinander zwei Gasthäuser,
eines davon wurde 1874 von Johann Baptist Hilbert eröffnet.
Beide Gasthäuser brannten ab.

In Folge des Eisenbahnbaus im Schwarzwald wurde das Hotel 1899 neben dem Bahnhof in Neustadt durch Benedikt Pfeifer erbaut.

Am 14.11.1905 erwarb Karl Fehrenbach aus Breitnau das Hotel.  Er war verheiratet mit Emilie Winterhalter, die aus einer bedeutenden Schwarzwälder Uhrmacherdynastie stammte.

Das Hotel blieb bis 1993 im Besitz der Familie Fehrenbach.

Danach erwarb der berühmte Schauspieler Eddie Arent das Haus. Er war seit 1959 mit der  Hotelfachfrau Franziska Ganslmeier verheiratet.

In das Hotel lud er immer wieder Krimifans und Schauspielkollegen ein.
Hier wurden auch vom Archiv des Deutschen Kriminalfilms im Rahmen der alljährlichen Edgar Wallace Festivals die Edgar Wallace Preise verliehen.

2005 wurde das Hotel geschlossen.

Danach wurde das Gebäude von der Reifsteckstiftung e.V.  als  Kultur- und Begegnungsstätte und Veranstaltungsraum genutzt.

Seit 2018 bieten wir unseren Gästen dieses stilvolle Ambiente zum Übernachten an.

Unser Anspruch ist es, Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in schönen Räumen, komfortablen Zimmern und liebevoll ausgestaltetem Ambiente zu bieten.  

Und das alles bei einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

1975 ereignete sich ein Brand bei dem das Dach und das oberste Geschoss zerstört wurden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet ausschließlich die zum technischen Betrieb notwendigen Cookies. Wir verwenden keine Sie verfolgenden Cookies von anderen Seiten. Es gibt hier weder Tracking Cookies noch Analysetools. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendent oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen